Netzwerk Triple P Graubünden

 

Triple P Gruppentraining Kids

Das positive Erziehungsprogramm für Eltern mit    2 - bis 12-jährigen Kindern

Das Ziel von Triple P ist es, das Kind zu fördern. Triple P unterstützt die Eltern bei der Erziehung und baut dabei auf den Stärken der Familie auf. Meistens sind nur wenige Veränderungen im Familienalltag erforderlich, um

  • die Beziehung zu Ihrem Kind zu stärken
  • angemessenes Verhalten zu fördern
  • mit unangemessenem Verhalten konstruktiv umzugehen 
  • schwierigen Situationen  vorzubeugen


Kursinhalt

Der Kurs erstreckt sich über insgesamt 8 Sitzungen. Die Sitzungen 1-4 finden als Gruppensitzungen à 120 Minute statt.

Sitzung 1:  Positive Erziehung

In der ersten Sitzung wird angeschaut, was positive Erziehung bedeutet. Die Einflussfaktoren, welche das kindliche Verhalten beeinflussen werden besprochen und Ziele für Veränderungen festgelegt. Die Eltern lernen, das Verhalten Ihres Kindes systematisch zu beobachten. 

Sitzung 2: Die Entwicklung des Kindes fördern

In der zweiten Sitzung, dem Herzstück des Programms, wird besprochen, wie die positive Beziehung zum Kind gefördert und gestärkt werden kann. Es wird angeschaut, wie wünschenswertes Verhalten gefördert werden kann und wie neue Fertigkeiten und Verhaltensweisen beigebracht werden können.

Sitzung 3: Umgang mit Problemverhalten

In der dritten Sitzung werden verschiedene Strategien im Umgang mit Problemverhalten besprochen und Erziehungsroutinen entwickelt. 

Sitzung 4: Vorausplanen

In der letzten Gruppensitzung werden Risikosituationen angeschaut und Aktivitätenpläne entwickelt.

Sitzungen 5-8: Telefonkontakte

Die Sitzungen 5-8 sind telefonische Einzelberatungen und dauern 15-20 Minuten pro Familie.

In den letzten vier Sitzungen finden individuelle Telefonkontakte statt. Dabei werden Fortschritte besprochen, bei der Umsetzung der Erziehungsstrategien im Alltag unterstützt, individuelle Anpassungen der Erziehungsstrategien an die Bedürfnisse der Familie angepasst und die Problemlösung in der Zukunft besprochen.


Die Kursteilnehmenden verpflichten sich dazu, die persönlichen Informationen vertraulich zu behandeln.


Sind Sie an einem Gruppentraining Kids interessiert? Dann kontaktieren Sie eine unserer Trainerinnen oder an unseren Trainer

Fabiola Blumenthal: 

f.blumenthal@triplep-graubuenden.ch

oder

Manuela Rensch: 

m.rensch@triplep-graubuenden.ch

oder

Gion Duno Simeon

g.d.simeon@triplep-graubuenden.ch